Bedingungen für die Nutzung der Internetseiten der Vereinten Nationen

Haftungsausschluss
Immunitätenschutz
Allgemeine Bedingungen

Mit der Nutzung dieser Internetseite wird den folgenden Bedingungen zugestimmt:
a) Die Vereinten Nationen betreiben diese Internetseite (die "Seite") als Dienstleistung für diejenigen, die darauf zuzugreifen wünschen (die "Nutzer"). Der Inhalt dieser Seite dient nur zu Informationszwecken. Die Vereinten Nationen gewähren den Nutzern die Erlaubnis, die Seite aufzurufen und die darin enthaltenen Informationen, Dokumente und Materialien (zusammengefasst als "Materialien" bezeichnet) für persönliche, nichtkommerzielle Zwecke herunterzuladen und zu kopieren. Die Nutzer sind nicht berechtigt, die Materialien weiterzuverkaufen oder weiterzuverbreiten oder daraus abgeleitete Werke zu erstellen oder zu schaffen. Diese Erlaubnis unterliegt den nachfolgend genannten Bedingungen sowie besonderen Einschränkungen, die für bestimmte Materialien dieser Seite gelten können.
b) Die Vereinten Nationen verwalten diese Seite. Alle von den Vereinten Nationen auf dieser Seite bereitgestellten Materialien unterliegen den vorliegenden Nutzungsbedingungen.
c) Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist, sind die in den Materialien dieser Seite zum Ausdruck gebrachten Feststellungen, Auslegungen und Schlussfolgerungen diejenigen der verschiedenen Bediensteten der Vereinten Nationen und Berater des Sekretariats der Vereinten Nationen, die die Materialien erstellt haben, und geben nicht unbedingt die Auffassungen der Vereinten Nationen oder ihrer Mitgliedstaaten wieder.

Haftungsausschluss
Die Materialien dieser Seite werden im Ist-Zustand bereitgestellt, ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewähr, so unter anderem auch hinsichtlich Tauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Nichtverletzung von Rechten. Insbesondere geben die Vereinten Nationen keine Gewährleistungen und machen keine Zusicherungen hinsichtlich der Richtigkeit oder Vollständigkeit der Materialien. Gelegentliche Ergänzungen, Veränderungen, Verbesserungen oder Aktualisierungen der Materialien auf dieser Seite seitens der Vereinten Nationen sind vorbehalten. Die Vereinten Nationen haften unter keinen Umständen für angebliche Verluste, Schäden, Verbindlichkeiten oder Ausgaben auf Grund der Nutzung dieser Seite, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, damit zusammenhängende Fehler, Irrtümer, Auslassungen, Unterbrechungen oder Verzögerungen. Die Nutzung dieser Seite erfolgt auf alleinige Gefahr des Nutzers. Die Vereinten Nationen und die ihnen angeschlossenen Einrichtungen haften unter keinen Umständen, insbesondere auch nicht bei Fahrlässigkeit, für unmittelbare, mittelbare, beiläufig entstandene, besondere oder Folgeschäden, selbst wenn sie auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurden.
Der Nutzer erkennt ausdrücklich an und erklärt sich damit einverstanden, dass die Vereinten Nationen nicht für das Verhalten eines Nutzers haften.
Diese Seite kann Ratschläge, Meinungen und Stellungnahmen aus verschiedenen Informationsquellen enthalten. Die Vereinten Nationen machen keinerlei Zusicherungen und geben keine Gewährleistungen hinsichtlich der Richtigkeit oder Verlässlichkeit der von einer Informationsquelle, einem Nutzer dieser Seite oder einer anderen Person oder Einrichtung zur Verfügung gestellten Ratschläge, Meinungen, Stellungnahmen oder sonstigen Informationen. Wer diesen Ratschlägen, Meinungen, Stellungnahmen oder sonstigen Informationen folgt, tut dies ebenfalls auf eigene Gefahr. Die Vereinten Nationen, die ihnen angeschlossenen Einrichtungen und ihre jeweiligen Bevollmächtigten, Bediensteten und Anbieter von Informationen und Inhalten haften weder gegenüber dem Nutzer noch einer anderen Person für etwaige Unrichtigkeiten, Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Streichungen, Mängel, die Änderung oder Nutzung des Inhalts oder für seine Aktualität oder Vollständigkeit; ferner haften sie weder für einen Funktionsausfall, die Übertragung von Computerviren oder den Ausfall der Kommunikationsleitung, gleichviel aus welchem Grund, noch für daraus resultierende Schäden.
Als Bedingung für die Nutzung dieser Seite erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, die Vereinten Nationen und die ihnen angeschlossenen Einrichtungen gegen sämtliche Klagen, Forderungen, Verluste, Schäden, Verbindlichkeiten und Ausgaben (einschließlich angemessener Rechtsbeistandskosten) schadlos zu halten, die aus der Nutzung dieser Seite durch den Nutzer erwachsen könnten, namentlich, aber nicht ausschließlich, gegen Forderungen, in denen Tatsachen geltend gemacht werden, die bei Richtigkeit einen Verstoß des Nutzers gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen darstellen würden. Einem Nutzer, der mit dem Material auf dieser Seite oder mit Bedingungen zu ihrer Nutzung unzufrieden ist, bleibt als Abhilfe nur, die Nutzung der Seite einzustellen.
Die Seite kann Links und Verweise auf Internetseiten Dritter enthalten. Die Vereinten Nationen haben keinen Einfluss auf die gelinkten Seiten und haften weder für deren Inhalt noch für darauf enthaltene Links. Die Vereinten Nationen stellen diese Links lediglich aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung und bringen mit der Aufnahme eines Links oder Verweises nicht zum Ausdruck, dass sie sich die gelinkte Seite zu eigen machen. Enthält diese Seite Bulletin Boards, Chatbereiche, Zugriffsmöglichkeiten auf Adressenlisten oder sonstige Nachrichten- oder Kommunikationseinrichtungen (zusammenfassend als " Kommunikationsdienste" bezeichnet), so verpflichtet sich der Nutzer, dieselben nur zur Versendung und zum Empfang von Nachrichten und Materialien zu nutzen, die zulässig sind und mit dem jeweiligen Kommunikationsdienst zusammenhängen. Er erklärt sich beispielsweise damit einverstanden, bei der Nutzung eines Kommunikationsdiensts unter anderem Folgendes zu unterlassen:
a) andere Personen zu verleumden, zu beleidigen, zu belästigen, zu behelligen, zu bedrohen oder ihre gesetzlichen Rechte (wie etwa das Recht auf Privatsphäre und Persönlichkeitsschutz) anderweitig zu verletzen;
b) verleumderische, Rechte Dritter verletzende, obszöne, unsittliche oder rechtswidrige Materialien oder Informationen zu veröffentlichen, in einen Kommunikationsdienst zu stellen, zu verteilen oder zu verbreiten;
c) Dateien hochzuladen oder anzuhängen, die Software oder sonstige durch die Rechte des geistigen Eigentums (oder das Recht auf Privatsphäre und Persönlichkeitsschutz) geschützte Materialien enthalten, es sei denn, der Nutzer hält oder kontrolliert die Rechte daran oder hat alle gesetzlich vorgeschriebenen Genehmigungen dafür erhalten;
d) Dateien hochzuladen oder anzuhängen, die Viren, beschädigte Dateien oder sonstige ähnliche Software oder Programme enthalten, die den Computer eines Dritten schädigen könnten;
e) Angaben betreffend die Urheberschaft, rechtliche Vermerke, Marken- oder Warenzeichen in hochgeladenen Dateien zu löschen;
f) den Ursprung oder die Quelle von Software oder sonstigen Materialien in hochgeladenen Dateien zu fälschen;
g) für Waren oder Dienstleistungen zu werben oder diese zum Verkauf anzubieten, Umfragen, Wettbewerbe oder Kettenbriefe durchzuführen oder weiterzuleiten oder eine von einem anderen Nutzer eines Kommunikationsdiensts bereitgestellte Datei herunterzuladen, von der der Nutzer weiß beziehungsweise bei der er Grund zu der Annahme hat, dass sie nicht legal auf diese Weise verbreitet werden darf.
Der Nutzer erkennt an, dass die Kommunikation in allen Kommunikationsdiensten und Diskussionsgruppen nicht privat, sondern öffentlich ist. Ferner erkennt der Nutzer an, dass sich die Vereinten Nationen Chats, in einen Kommunikationsdienst gestellte Dateien, Konferenzen, E-Mails und sonstige Mitteilungen anderer Nutzer nicht zu eigen machen und dass diese nicht als von den Vereinten Nationen überprüft, kontrolliert oder gebilligt anzusehen sind. Die Vereinten Nationen behalten sich das Recht vor, aus beliebigen Gründen und ohne Vorankündigung von Nutzern in die Kommunikationsdienste eingebrachten Inhalte zu entfernen, namentlich, aber nicht ausschließlich, E-Mails und Bulletin-Board-Beiträge.

Immunitätenschutz
Die vorstehenden Bedingungen stellen keine Einschränkung der oder Verzichtserklärung auf die Vorrechte und Immunitäten der Vereinten Nationen dar, die ausdrücklich vorbehalten bleiben, und sind nicht als solche auszulegen.

Allgemeine Bedingungen
Die Vereinten Nationen behalten sich das ausschließliche Recht vor, die Seite oder die darin enthaltenen Materialien nach ihrem alleinigen Ermessen und in beliebiger Form zu verändern, zu beschränken oder einzustellen. In diesem Zusammenhang sind die Vereinten Nationen nicht verpflichtet, die Bedürfnisse eines Nutzers zu berücksichtigen.
Die Vereinten Nationen behalten sich das Recht vor, nach ihrem alleinigen Ermessen und ohne Vorankündigung einem Nutzer den Zugang zu dieser Seite oder Teilen davon zu verweigern.
Ein Verzicht der Vereinten Nationen auf eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen ist nur dann bindend, wenn er in schriftlicher Form erfolgt und von einem ordnungsgemäß befugten Vertreter der Organisation unterzeichnet wird.