Afrika

2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2005 | 2004
2003
| 2002 | 2001 | 1998 | 1997 | 1996

Tagesordnungspunkte:
  • Die Situation in Afrika
  • Die Situation in Afrika: Auswirkungen von Aids auf den Frieden und die Sicherheit in Afrika
  • Stärkung der Zusammenarbeit zwischen dem System der Vereinten Nationen und der zentralafrikanischen Region bei der Wahrung des Friedens und der Sicherheit
  • Institutionelle Beziehungen zur Afrikanischen Union
  • Kernwaffenfreie Zone in Afrika
  • Frieden und Sicherheit in Afrika
  • Zentralafrikanische Region
  • Friedenskonsolidierung in Westafrika

2014
S/PRST/2014/27 17. Dezember 2014 Sicherheitsrat betont, wie wichtig eine weitere Stärkung der Zusammenarbeit mit der Afrikanischen Union ist
S/PRST/2014/25 10. Dezember 2014 Sicherheitsrat ist besorgt über Instabilität in ganz Zentralafrika und weist Länder an, der Widerstandsarmee des Herrn Zuflucht zu verweigern
S/PRST/2014/24 21. November 2014 Sicherheitsrat bekundet seine ernste Besorgnis über das Ausmaß des Ebola-Ausbruchs und nimmt Kenntnis von den beträchtlichen Anstrengungen, die die internationale Gemeinschaft zur Ausweitung ihrer abgestimmten Reaktion unternommen hat
S/RES/2177 (2014) 18. September 2014 Sicherheitsrat stellt fest, dass das beispiellose Ausmaß des Ebola-Ausbruchs in Afrika eine Bedrohung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit darstellt, und fordert die Mitgliedstaaten auf, dringend auf die Krise zu reagieren und von der Isolation der betroffenen Länder abzusehen
S/PRST/2014/17 27. August 2014

Sicherheitsrat bekräftigt seine Entschlossenheit, die komplexen Herausforderungen für die Sahel-Region anzugehen und würdigt regionale Initiativen

S/PRST/2014/8 12. Mai 2014

Gewalt in Zentralafrika gefährdet Anstrengungen zur Beseitigung der Widerstandsarmee des Herrn

2013
S/PRST/2013/22 18. Dezember 2013

Sicherheitsrat bekundet wachsende Besorgnis über die ernsten Bedrohungen, die vom Drogenhandel und von der damit zusammenhängenden grenzüberschreitenden organisierten Kriminalität für den Weltfrieden und die Stabilität in Westafrika und der Sahel-Region ausgehen

S/PRST/2013/20 12. Dezember 2013

Sicherheitsrat verurteilt Gewalt gegen Zivilpersonen und bekräftigt sein nachdrückliches Eintreten für die Sahel-Region

S/2013/660

15. November 2013

 

Resolutionsentwurf zum Aufschub der Ermittlungen und Strafverfolgung gegen kenianische Führer wird mit 7 Ja-Stimmen und 8 Enthaltungen nicht verabschiedet

S/PRST/2013/10 16. Juli 2013

Sicherheitsrat verurteilt nachdrücklich Menschenrechtsverletzungen und Gewalt gegenüber Zivilpersonen im Sahel

S/PRST/2013/6 29. Mai 2013 Sicherheitsrat verlangt, dass die Widerstandsarmee des Herrn alle Angriffe einstellt, und fordert die volle Umsetzung der Regionalstrategie in Zentralafrika
S/PRST/2013/5 13. Mai 2013 Sicherheitsrat bekundet Besorgnis über Extremismus und Terrorismus in Afrika
S/PRST/2013/4 15. April 2013 Sicherheitsrat betont, dass Konfliktprävention in Afrika an den tieferen Ursachen (Armut, schlechte Regierungsführung, politische Ausgrenzung) ansetzen muss
2012
S/RES/2085 (2012)   19. Dezember 2012 Sicherheitsrat genehmigt für einen Zeitraum von zunächst einem Jahr den Einsatz einer internationalen Unterstützungsmission in Mali unter afrikanischer Führung
S/PRST/2012/28   19. Dezember 2012 Sicherheitsrat verurteilt Gräueltaten der Widerstandsarmee des Herrn und dringt auf rasche Umsetzung der Strategie der Vereinten Nationen und der Afrikanischen Union
S/PRST/2012/26   10. Dezember 2012 Forderung nach einer umfassenden Strategie zur Lösung mehrfacher Krisen in der Sahel-Region
S/RES/2071 (2012)   12. Oktober 2012 Sicherheitsrat verlangt, dass bewaffnete Gruppen im Norden Malis Menschenrechtsverletzungen und humanitäre Verstöße einstellen
S/RES/2056 (2012)   5. Juli 2012 Sicherheitsrat fordert "Fahrplan" zur Wiederherstellung der verfassungsmäßigen Ordnung in Mali
S/PRST/2012/18   29. Juni 201 Sicherheitsrat verlangt sofortige Beendigung aller Angriffe der Widerstandsarmee des Herrn in Zentralafrika)

S/PRST/2012/9

 

4. April 2012

Sicherheitsrat verurteilt die Lage in Mali und fordert Wiederherstellung der Zivilgewalt und ungehinderten Zugang für humanitäre Hilfe

S/PRST/2012/7

 

26. März 2012

Sicherheitsrat verurteilt, dass der Regierung Malis gewaltsam die Macht entrissen wurde, und verlangt die sofortige Rückkehr der verantwortlichen Truppen in ihre Kasernen

S/RES/2039 (2012)*

 

29. Februar 2012

Sicherheitsrat äußert sich tief besorgt über Seeräuberei im Golf von Guinea und legt den Staaten der Region eindringlich nahe, ein Gipfeltreffen zur Erarbeitung einer gemeinsamen Seestrategie zur Bekämpfung dieser Bedrohung einzuberufen
*Aus technischen Gründen neu herausgegeben am 19. März 2012 (gilt nicht für Deutsch)

S/PRST/2012/2

 

21. Februar 2012

Sicherheitsrat fordert systemweite Maßnahmen der Vereinten Nationen zur Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität (Drogenhandel, Seeräuberei, Terrorismus) in Westafrika und der Sahel-Region


2011

S/RES/2023 (2011)

 

2. Dezember 2011

Sicherheitsrat bekräftigt Sanktionsregime gegen Eritrea

S/PRST/2011/21

14. November 2011

Sicherheitsrat verlangt sofortiges Ende aller Angriffe der Widerstandsarmee des Herrn (LRA) in Zentralafrika, insbesondere auf Kinder, und besteht auf Entwaffnung der Kombattanten

S/RES/2018 (2011)

31. Oktober 2011

Sicherheitsrat verurteilt alle seeräuberischen Handlungen und bewaffneten Raubüberfälle auf See im Golf von Guinea

S/RES/1983 (2011)

 

7. Juni 2011

Sicherheitsrat ermutigt zur Aufnahme der Prävention, Behandlung, Betreuung und Unterstützung im Zusammenhang mit HIV in die Durchführung von Friedenssicherungsmandate

S/RES/1970 (2011)**

 

26. Februar 2011

Nach drastischen Maßnahmen des libyschen Regimes gegen Protestierende verhängt der Sicherheitsrat schnell und entschlossen harte Maßnahmen
(Aus technischen Gründen neu herausgegeben, 11. April 2011)


2010

S/PRST/2010/21

22. Oktober 2010

Sicherheitsrat erkennt an, dass für die Regionalorganisationen, die im Rahmen eines Mandats der Vereinten Nationen Friedenssicherungsmaßnahmen durchführen, ein stetiger, berechenbarer Zufluss von Finanzmitteln gewährleistet werden muss

S/PRST/2010/6

19. März 2010

Sicherheitsrat fordert die zentralafrikanischen Staaten zu gemeinsamen Anstrengungen auf, um die Vertretung von Kleinwaffen einzudämmen


2009
S/RES/1907 (2009) 23. Dezember 2009

Sicherheitsrat verhängt Sanktionen gegen Eritrea aufgrund seiner Rolle in somalia und seiner Weigerung, seine Truppen nach dem Konflikt mit Dschibuti abzuziehen

S/PRST/2009/32 8. Dezember 2009

Sicherheitsrat fordert stärkere internationale Zusammenarbeit mit globalen und regionalen Organen im Kamp gegen Drogenhandel

S/PRST/2009/26 26. Oktober 2009

Sicherheitsrat sagt zu, alle Optionen für die Finanzierung der Friedenssicherungseinsätze der Afrikanischen Union zu prüfen

S/PRST/2009/11 5. Mai 2009

Sicherheitsrat bekundet Besorgnis darüber, dass es in einigen wenigen afrikanischen Ländern wieder zu verfassungswidrigen Regierungswechseln gekommen ist

S/PRST/2009/3 18. März 2009

Sicherheitsrat unterstreicht, wie wichtig Unterstützung für die Anstrengungen der Afrikanischen Union zur Verbesserung der regionalen Friedenssicherungskapazität ist

S/RES/1862 (2009)

14. Januar 2009

Sicherheitsrat fordert Dschibuti und Eritrea nachdrücklich auf, ihre Grenzstreitigkeit friedlich beizulegen


2008
S/PRST/2008/30 19. August 2008

Sicherheitsrat verurteilt Sturz der Regierung Mauretaniens

S/2008/447 11. Juli 2008

Sanktionen gegen simbabwische Führung (Resolutionsentwurf: auf Grund eines Vetos nicht verabschiedet)

S/PRST/2008/23 23. Juni 2008

Sicherheitsrat verurteilt Kampagne der Gewalt gegen politische Opposition in Simbabwe

S/PRST/2008/20 12. Juni 2008

Sicherheitsrat verurteilt Militäraktion Eritreas gegen Dschibuti vom 10. Juni und fordert Parteien nachdrücklich auf, sich auf eine Waffenruhe zu verpflichten

S/RES/1809 (2008)

16. April 2008

Sicherheitsrat bekundet seine Entschlossenheit zur Stärkung der Friedens- und Sicherheitspartnerschaft mit der Afrikanischen Union

S/PRST/2008/4 6. Februar 2008

Sicherheitsrat fordert die politischen Führer Kenias nachdrücklich auf, die Verpflichtungen umzusetzen, und begrüßt die unter der Aufsicht Kofi Annans erzielten Fortschritte


2005

S/RES/1625 (2005)

14. September 2005

Erklärung über die Steigerung der
Wirksamkeit der Rolle des Sicherheitsrats bei der Konfliktprävention, insbesondere in Afrika


2004

S/PRST/2004/44

 

19. November 2004 Sicherheitsrat befürwortet Verstärkung der Zusammenarbeit zwischen den Vereinten Nationen und der Afrikanischen Union

2003
S/2003/1188 22. Dezember 2003

Konfliktprävention und Konfliktlösung in Afrika

S/PRST/2003/12 25. Juli 2003 Umsetzung der Empfehlungen zweier Afrika-Missionen des Sicherheitsrats

2002
S/PRST/2002/31 31. Oktober 2002

Sicherheitsrat unterstütz Fortschritte bei der Konfliktprävention in Zentralafrika

S/2002/597 30. Mai 2002

Begehung des Afrika-Tages am 25. Mai 2002

S/2002/207 27. Februar 2002 Aufgabenstellung für die Ad-hoc-Arbeitsgruppe für Konfliktprävention und Konfliktlösung in Afrika
S/PRST/2002/2 31. Januar 2002 Maßnahmen zur Konfliktverhütung in Afrika

2001
S/PRST/2001/10 22. März 2001 Sicherstellung einer wirksamen Rolle des Sicherheitsrats bei der Wahrung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit, insbesondere in Afrika - Schreiben des Amtierenden Ständigen Vertreters der Ukraine bei den Vereinten Nationen vom 28. Februar 2001 an den Präsidenten des Sicherheitsrats (S/2001/185) (Erfüllung der Verpflichtungen des Millenium-Gipfels)

1998
S/PRST/1998/35 30. November 1998 Durchführung von Friedenssicherungsmaßnahmen durch regionale Einrichtungen und Überwachung durch den Sicherheitsrat
S/RES/1208 (1998) 19. November 1998 Gewährleistung der Sicherheit und des zivilen und humanitären Charakters von Flüchtlingslagern in Afrika
S/RES/1209 (1998) 19. November 1998 Unerlaubte Waffenströme, insbesondere Kleinwaffen, nach und in Afrika
S/PRST/1998/29 24. September 1998 Sicherheitsratstreffen auf Außenministerebene zur Lage in Afrika
S/RES/1197 (1998) 18. September 1998 Verbesserung der Bereitschaft der OAU und subregionalen Organisationen in Afrika im Bereich der Konfliktverhütung und Friedenssicherung und diesbezügliche Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen
S/RES/1196 (1998) 16. September 1998 Stärkung der Wirksamkeit von Waffenembargos in Afrika
S/PRST/1998/28 16. September 1998 Stärkung der Kapazität Afrikas zur Friedenssicherung
S/RES/1170 (1998) 28. Mai 1998 Sicherheitsrat begrüßt Afrika-Bericht des Generalsekretärs und setzt Ad-hoc-Arbeitsgruppe ein

1997
S/PRST/1997/46 25. September 1997 Aufforderung an den Generalsekretär zur Erstellung eines Berichts über Afrika

1996
S/PRST/1996/17 12. April 1996 Unterzeichnung des Vertrages über eine kernwaffenfreie Zone in Afrika (Vertrag von Pelindaba)
zum Anfang